Banner
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

technische*n Angestellte*n (m/w/d) für das Stadtbauamt 

in Vollzeit (39 Wochenstunden) vorläufig befristet auf zwei Jahre

Die Stadt Aichach ist mit ca. 21.000 Einwohnern ein Zentrum im Wittelsbacher Land mitten im Städtedreieck Ingolstadt, Augsburg, München an der Kreuzung der A8 und der B300 gelegen. Über 350 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind in der Verwaltung und den städtischen Einrichtungen tätig. Über 70 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind dabei direkt im Verwaltungsbereich beschäftigt.

Ihr Aufgabengebiet:

Zu Ihren Aufgaben gehören hauptsächlich die Bereiche Wasser- und Umweltrecht. Aufgabenschwerpunkt kann dabei die Betreuung der städtischen Baumaßnahmen an Gewässern sein. Die ganze Aufgabenfestlegung erfolgt entsprechend Ihrer Qualifikation in Absprache mit der Leitung des Sachgebietes.

Ihr Profil:

Neben den allgemeinen Anforderungen wie Teamfähigkeit, verbindlicher und freundlicher Umgang mit allen Projektbeteiligten sowie selbstständiges, eigenverantwortliches und kostenbewusstes Arbeiten und die sichere Beherrschung von MS OFFICE (insbes. Excel) sind weitere Anforderungen wünschenswert (jedoch keine Einstellungsvoraussetzung):

  • Fundiertes Fachwissen und technische Kompetenz
  • Berufserfahrung in der öffentlichen Verwaltung
  • Kenntnis im Umgang mit dem kommunalen Haushaltswesen
  • Kenntnisse des Bau-, Vergabe- und Honorarrechts (VOB, HOAI)

Einstellungsvoraussetzungen:

    Abschluss als staatlicher geprüfte*r Techniker*in einer Fachrichtung aus den Bereichen

    • Bautechnik, Umwelt/Landschaft, Umweltschutztechnik oder vergleichbar

    Oder abgeschlossenes Bachelorstudium der Fachrichtung

    • Geoökologie, Biologie, Geographie, Hydrologie, Bauingenieurwesen oder vergleichbar

    Oder abgeschlossene Weiterbildung zum/zur Verwaltungsfachwirt*in (Beschäftigtenlehrgang II)

      Hinweise:

      Wir bieten Ihnen einen interessanten und vielseitigen Arbeitsplatz sowie die tarifliche Bezahlung je nach Qualifikation (EG 8 oder EG 9b TVÖD) und die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen. Bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung werden Schwerbehinderte bevorzugt eingestellt.

      Wenn Sie sich für diese Stelle interessieren, bewerben Sie sich
      über unser Online-Formular bis zum 16.10.2022
      .

      Weitere Auskünfte erteilen Ihnen gerne:
      Carola Küspert  Leiterin des Stadtbauamtes  08251 902 30  carola.küspert@aichach.de
      Sabine Fischer  Personalverwaltung  08251 902 593  sabine.fischer@aichach.de
      Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung