Banner
Wir suchen ab 01.Juli 2021 eine*n 

Archiv- und Museumsleiter*in (m/w/d)
für unser Stadtmuseum, unbefristet in Vollzeit

Die Stadt Aichach ist mit ca. 21.000 Einwohnern ein Zentrum im Wittelsbacher Land mitten im Städtedreieck Ingolstadt, Augsburg und München an der Kreuzung der A8 und der B300 gelegen. Mehr als 350 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind in der Verwaltung und den städtischen Einrichtungen tätig. Das Stadtmuseum Aichach widmet sich auf rund 1.000 qm der Geschichte und Kultur der Stadt Aichach und ihres Umlandes. Die Bestände des Stadtarchivs reichen bis in die Zeit des Dreißigjährigen Krieges zurück.

Ihr Aufgabengebiet:

  • Im Rahmen Ihrer Tätigkeit führen Sie ein zukunftsorientiertes und bürgernahes Archivkonzept fort und sind in der Stadtgeschichtsforschung tätig.
  • Neben der Betreuung und weiteren Erschließung der Archivbestände verantworten Sie die Fortführung von Sammlungen und die Bewertung sowie Übernahme von Schriftgut aus der Registratur.
  • Sie betreuen darüber hinaus die Benutzer und bearbeiten Anfragen.
  • Als Leiter*in des Museums obliegt Ihnen die kontinuierliche Betreuung, Pflege, Erfassung und Verwaltung der Museumsobjekte.
  • Ebenso sind Sie für den Museumsbetrieb und die Durchführung von Sonderveranstaltungen zuständig. Sie arbeiten dabei mit einem Team ehrenamtlicher Helfer des Freundeskreises zusammen.
  • Außerdem sorgen Sie für die Umsetzung und Weiterentwicklung der museums- und archivdidaktischen Angebote
  • Abgerundet wird Ihr Aufgabengebiet durch die Verantwortung für diverse Projekte und für Medien- und Öffentlichkeitsarbeit.

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über ein Studium der Landesgeschichte oder Kunst- und Kulturwissenschaften beziehungsweise eine vergleichbare Qualifikation (Einstellungsvoraussetzung).
  • Idealerweise haben Sie einige Jahre Berufserfahrung in einem Archiv und/oder Museum gesammelt und verfügen über kulturgeschichtliche Kenntnisse des Aichacher Landes.
  • Sie bezeichnen sich als Organisationstalent und arbeiten gerne aus eigener Initiative.
  • Abgerundet wird ihr Profil durch Ihre gute Kommunikations- und auch Teamfähigkeit.

Wir bieten:

  • Eingruppierung nach TvöD
  • Gesundheitsmanagement
  • betriebliche Altersvorsorge
  • regelmäßige Fortbildungen
  • ausführliche Einarbeitung

Bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und
fachlicher Leistung werden Schwerbehinderte bevorzugt eingestellt.

Wenn Sie sich für dieses Stellenangebot interessieren,
bewerben Sie sich bitte online bis zum 31.05.2021.

Weitere Auskünfte erhalten Sie hier:
Hauptamtsleiterin, Frau Igel – aurelija.igel@aichach.de
Personalverwaltung, Frau Fischer – sabine.fischer@aichach.de
Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung